www.vewa-ev.de / 3: VEWA Aktiv / 3.2: Was wir tun / 3.2.3: Exkursionen > Führung "Relikte gegen das Vergessen" bei Irrel
.

Führung "Relikte gegen das Vergessen" bei Irrel

Zusammen mit dem Heimatverein Irrel e.V. bietet der VEWA e.V. eine Führung entlang von Bunkerruinen bei Irrel an:

Termin:Samstag, den 6.4.2019
 Anfang: 11:00
Treffpunkt:Parkdeck Neue Mitte in Irrel (Parkplatz neben dem Edeka am Kreisel)
Dauer:ca. 5 Stunden.
Leitung:Eva-Maria Altena, Patrice Wijnands, Axel Giering und Peter Giering

Die An- und Abfahrt vom Treffpunkt zur Route erfolgt mit Fahrgemeinschaften. Rucksackverpflegung, gutes Schuhwerk und Kondition sind angeraten.

Anmeldungen bitte an: patrice.wijnands -at- vewa-ev.de

R19

Ein Regelbau 19 mit der typischen "Nische für den offenen Beobachter" (links), eigentlich ein provisorisches Element der Baujahre 1934-1936, das durch die Verwendung von Beobachtungsglocken abgelöst werden sollte und in den Regelbauten von 1937 nur noch ausnahmsweise vorkam, jedoch mit dem politisch-ideologisch motiviertem Limesbauprogramm im Sommer von 1938 wieder Einzug fand.

Powered by Papoo 2016
94477 Besucher